TV Jahn Königshardt : TuS Baerl 2:0. 

U16 schafft Einzelspiel in unter 20 Minuten auszuspielen

Am heutigen Tag musste das Team mit nur 7 Spielerinnen nach Duisburg. Da Trainerin Linda Boywitt 6 Spielerinnen aus der U16 zu wenig waren, wurde kurzfristig Tabea Spaltmann aus der U18 Oberliga zum aushelfen aktiviert. Satz 1 verlief nach anfänglichem schlafen der Mädels sehr gut, sodass Henriette Doll mit insgesamt 13 Aufschlägen das Team deutlich in Führung brachte. Der Satz endete somit 25:04. Auch im zweiten Satz wollte das Team schnell gewinnen, sodass Jule Graeser bis zu einem Punktestand von 16:0 fleißig Aufschläge machte. Danach könnte man noch den ein oder anderen schönen Ballwechsel mit guten Angriffen und gelegten Bällen sehen, bis man bei einem Spielstand von 25:02 verdient das Spiel gewinnen konnte. 

Das Team: Graeser, Doll, Folly, Kubiak, Böing, Gentidou und Spaltmann