Damen 3

Nach den vergangenen Spieltagen musste für die Mannschaft ein Sieg her. Die 3. Damen startete optimistisch, motiviert und gelassen. Es gab nichts zu verlieren. Die Schwäche lag in den letzten Spielen häufig und Annahme und vor allem in der Angabe. Diese Fehler sollten im heutigen Spiel nicht wieder gemacht werden. Das gelang dem TV. Auch größere Spielrückstände wurden aufgeholt, Angabenserien von bis zu sechs und mehr Punkten stellten kein Problem dar. Jeder Ball wurde umkämpft und konnte häufig für die 3. Damen entschieden werden. Das Spiel ging mit 25:20;25:22 und 25:13 und damit klar 3:0 an den TV Jahn. Wichtige Punkte sowohl für die Platzierung als auch das Selbstbewusstsein.