Damen 2

TV Jahn Königshardt II - TBO II 3:1

Der Druck der auf den Schultern der Jahndamen lastete war gross,wollte man doch gegen die junge Truppe aus Osterfeld drei Punkte gegen einen drohenden Abstiegskampf einfahren. Osterfeld hingegen hatte nichts zu verlieren und spielte von Beginn an frei auf. So gingen die Gäste durch eine starke Aufschlagserie auch schnell mit 6:2 in Führung. Langsam arbeitete Jahn sich heran und es gelang dann noch den Satz mit 27:25 für sich zu entscheiden. Diesen Schwung nahm man dann auch mit in den zweiten Satz den die Königshardterinnen dann deutlich für sich entscheiden konnte. Dachte man jetzt an ein schnelles 3:0 wurde man eines besseren belehrt. Trotz Führung gelang es nicht den Satz und das Spiel für sich zu entscheiden und man verlor 23:25. Im vierten Satz spielte man wieder konzentrierter und konnte dann auch wieder deutlich gewinnen. Alles in allem eine mäßige Partie bei der die einzigen zwei Lichtblicke die Youngster im Team, Olivia Gaß und Eileen Kremer waren, die bei ihren ersten, längeren Einsätzen zu gefallen wussten.

Das Team:
Krebs,Boywitt,Jaskolski.,Knaup,Karius,Siegburg ,Graupmann , Gaß und Kremer